Das Ozonloch verändert bereits die Pflanzenwelt unter Wasser. Dies beobachten die AWI-Wissenschaftler im Kongsfjord auf Spitzbergen. Dort sind auf dem 79. Breitengrad Nord Forschungstaucher unterwegs. Bis zu vier Meter lange Braunalgen bilden dort einen Unterwasserwald. Dazwischen wachsen ähnlich der Strauchschicht

(40 von 280 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Einfluss auf die Unterwasservegetation. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/ozonloch/einfluss-auf-die-unterwasservegetation