An diese besonderen Lebensverhältnisse musste sich der aus Afrika stammende Mensch erst langsam gewöhnen. Der Neandertaler scheint sich hier ausgezeichnet angepasst zu haben. Die großen Tiere waren eine ideale Jagdbeute, die nicht nur als Nahrungsmittel diente. Aus den Fellen konnte man Zelte und

(43 von 307 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben in der Eiszeit. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/neandertaler/der-mensch-und-die-eiszeit/leben-in-der-eiszeit