Als sogenannte »vierte Gewalt« kontrollieren die Medien die Regierung sowie staatliches Handeln (siehe auch Gewaltenteilung). Sie

(16 von 114 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Journalismus als »vierte Gewalt«. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/journalismus/journalismus-als-vierte-gewalt