Fantasie [von altgriechisch phantasia »Vorstellung«, »Einbildungskraft«] ist die schöpferische Fähigkeit des Menschen, neue Ideen hervorzubringen und zu kombinieren.

Menschen können mithilfe ihres Vorstellungsvermögens Dinge, an die sie sich erinnern, gedanklich verändern und neue Gedanken erschaffen.

Fantasie wird in verschiedenen Situationen

(40 von 281 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Mitwirkende

  • Janina Schmiedel
Quellenangabe
Brockhaus, Fantasie. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/fantasie-psychologie