Emotionen [französisch émotion, lateinisch movere »bewegen«, »erregen«, »erschüttern«] sind positive oder negative Reaktionen

(13 von 91 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Entstehung von Emotionen

Emotionen haben einen bestimmten Auslöser, sie sind von kurzer Dauer und entstehen unwillkürlich, also ohne

(15 von 103 Wörtern)

Komponenten von Emotionen

Emotionen sind mehr als nur Gesichtsausdruck (Mimik). Sie wirken sich auf den Körper, das Verhalten,

(15 von 102 Wörtern)

Funktion von Emotion

Eine zentrale Funktion von Emotionen ist, die nötige Energie für eine

(11 von 56 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Emotion. http://brockhaus.de/ecs/julex/article/emotion-psychologie