Ares ist ein Gott der griechischen Mythologie, der zu den zwölf olympischen Göttern gezählt wird.

In der römischen Mythologie entspricht ihm der

(22 von 154 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Ares im Mythos

Ares ist der einzige Sohn, den Zeus mit seiner Ehefrau Hera gezeugt hat. Einige seiner Kinder haben, genau wie er selbst, einen besonderen Bezug zum Krieg: Seine beiden Söhne tragen die Namen

(32 von 223 Wörtern)

Verehrung, Statuen und Nachleben

Der Sage nach gibt es eine Verbindung des Kriegsgottes zum Areopag, dem Tagungsort des Ältestenrates von Athen. Für eine kultische Verehrung des Ares auf dem

(25 von 176 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ares (griechische Mythologie). http://brockhaus.de/ecs/julex/article/ares-20