Zufallsvariable, Zufallsgröße, zentraler Begriff der Stochastik, mit dem quantitativ erfassbare Merkmale bei zufälligen Erscheinungen beschrieben werden. Formal ist der Begriff der Zufallsvariable als eine Funktion X definiert, die jedem Element der Ergebnismenge

(32 von 223 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Zufallsvariable. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/zufallsvariable