Wurf, Physik: Bewegung eines antriebslosen (idealerweise auch reibungslosen) Körpers (Wurfkörper) unter dem Einfluss der Erdbeschleunigung g, dem eine von null verschiedene Anfangsgeschwindigkeit ʋ0 (relativ zur Erde) erteilt

(27 von 195 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wurf (Physik). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wurf-physik