Weill war der Sohn eines jüdischen Kantors, studierte in Berlin bei Engelbert Humperdinck und Ferruccio Busoni und wirkte kurzzeitig als Korrepetitor und Musikdirektor in Dessau und Lüdenscheid.

(27 von 182 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Leben und Wirken in Deutschland. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/weill-kurt-julian/leben-und-wirken-in-deutschland