Wavelet [ˈweɪvlət; zu englisch wave «Welle«], spezieller Typus von mathematischen Funktionen, der als Basis der sogenannten Wavelet-Transformation dient. Diese wurde in den 1980er-Jahren maßgeblich von Y. Meyer

(26 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wavelet. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/wavelet