Vogt [althochdeutsch fogat, von mittellateinisch vocatus »Sachwalter«], lateinisch Advocatus, im mittelalterlichen Staatswesen von einer weltlichen oder geistlichen Herrschaft eingesetzter Vertreter zur Wahrnehmung ihrer Herrschaftsrechte. Es wurde

(26 von 181 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vogt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vogt-20