Vergiftung, Strafrecht: eine Form der gefährlichen Körperverletzung, die nach § 224 Absatz 1 Nummer 1 StGB durch Beibringung von Gift oder anderen gesundheitsschädlichen Stoffen, wie zerstoßenem Glas, hochprozentigem Brennspiritus, Bakterien, verwirklicht werden

(29 von 204 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vergiftung (Strafrecht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vergiftung-strafrecht