(1 von 1 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Wirtschaft

Mit einem Bruttonationalprodukt (BNE) von (2017) 39 130 US-$ je Einwohner zählen die Vereinigten Arabischen Emirate zu den reichsten Staaten weltweit. Die Erdöl- und Erdgasproduktion ist immer noch die Haupteinnahmequelle, aber

(30 von 208 Wörtern)

Landwirtschaft

Die stark subventionierte Landwirtschaft erwirtschaftet aufgrund der klimatischen Bedingungen lediglich 0,7 %

(11 von 76 Wörtern)

Bodenschätze

Seit den ersten Funden im Emirat Abu Dhabi auf dem Festland (Bab, 1960) und im Meeresschelf (Umm

(17 von 116 Wörtern)

Industrie

Seit 1971 versucht die Regierung neben der Erdölwirtschaft auch andere Industriezweige aufzubauen,

(12 von 82 Wörtern)

Dienstleistungssektor

Dubai entwickelte sich aufgrund seines Naturhafens zu einem bedeutenden Handelszentrum im östlichen Persischen Golf (Import und Reexport) und ist wie auch Sharja

(22 von 156 Wörtern)

Tourismus

(1 von 1 Wörtern)

Verkehr

Die VAE besitzen ein leistungsfähiges Straßennetz (4 080 km Überlandstraßen, meist mehrspurige Schnellstraßen), das alle städtischen Zentren verbindet und gute Anschlussverbindungen

(20 von 139 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vereinigte-arabische-emirate/wirtschaft-und-verkehr