Trans|sibirische Eisenbahn, russisches Kurzwort Transsib, Eisenbahnlinie in Sibirien und im Fernen Osten, Russland, 1891–1916 erbaut. Sie beginnt im Ural, wo sie an die 1892 fertiggestellte Strecke Samara–Ufa–Tscheljabinsk (1 065 km) anschließt, und führt über Omsk

(34 von 242 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Weitere Medien

image/jpeg

Transsibirische Eisenbahn

Die Transsibirische Eisenbahn passiert auf ihrer langen

(9 von 31 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Transsibirische Eisenbahn. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/transsibirische-eisenbahn