Transkriptionsfaktoren, Molekularbiologie: Proteine, die gezielt an bestimmte Stellen der DNA binden und dadurch die Genaktivität beeinflussen. Die

(17 von 117 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Transkriptionsfaktoren (Molekularbiologie). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/transkriptionsfaktoren-molekularbiologie