Es käme der Sache ziemlich nahe, würde man der Auffassung sein, Khajuraho als ein einziges großes Missverständnis anzusehen, zumindest wenn man die neuzeitlichen Interpretationen der steinernen Szenen an den verschiedenen Tempeln bedenkt. Von ferne betrachtet, wirken sie noch ganz unproblematisch. Wie stumme Zeugen einer lange untergegangenen Hochkultur erheben sich Dutzende von Tempeltürmen über der Ebene.

Um ihre Heraushebung aus der profanen Welt zu dokumentieren, wurden die Tempel auf eine hohe Plattform gesetzt. Alle sind auf einer

(76 von 537 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Von der sexuellen Ekstase zur spirituellen Erleuchtung. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/tempelbezirk-von-khajuraho-welterbe/von-der-sexuellen-ekstase-zur-spirituellen-erleuchtung