Den ganzen Westrand des Kontinents (plattentektonisch: Südamerikanische Platte) nimmt das junge Hochgebirge der Anden ein, deren Ketten im Wesentlichen im Tertiär gefaltet wurden; häufige Erdbeben und tätiger Vulkanismus sind Nachwirkungen

(30 von 208 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Oberflächengestalt. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sudamerika/oberflächengestalt