Mit seiner Mischung an Ethnien ist das heutige Südafrika von einer Vielzahl an Kulturen geprägt. Die einzelnen Bevölkerungsgruppen und Regionen pflegen ihre eigenen Sprachen und Religionen sowie ihr eigenes kulturelles Erbe.

Die Spuren menschlicher Besiedlung reichen bis in die Steinzeit zurück. Viele alte Kulturlandschaften hat die UNESCO als Weltkulturerbestätten unter besonderen Schutz gestellt. Im Tal von Sterkfontein liegen die weltweit reichsten Fundstätten

(62 von 439 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Kultur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/sudafrika/informationen-zur-sudafrikanischen-kultur-5