Schlacht um Stalingrad (Ende August 1942 bis Anfang Februar 1943), eine der bedeutendsten Schlachten des

(15 von 41 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Hintergrund

Stalingrad war 1925–61 der Name der russischen Stadt Wolgograd. Die Stadt liegt auf der strategisch

(15 von 104 Wörtern)

Verlauf

Nachdem am 23.8.1942 erste Teile der von General Friedrich Paulus geführten 6. Armee in den Nordteil von Stalingrad eingedrungen waren, konnten die deutschen Truppen bis Mitte November fast neun Zehntel der Stadt erobern. Lediglich ein kleiner Teil an der Wolga wurde weiterhin von der 62. sowjetischen Armee unter General Wassili Iwanowitsch Tschuikow gehalten.

Am 19.11.1942 begann nordwestlich von Stalingrad, einen Tag später

(62 von 432 Wörtern)

Bilanz der Schlacht

Genaue Opferzahlen sind nicht bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass etwa

(11 von 58 Wörtern)

Bedeutung

Die Schlacht um Stalingrad war die erste große Niederlage der Wehrmacht im Krieg gegen die Sowjetunion und stellte vor allem in der

(22 von 154 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Schlacht um Stalingrad. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/stalingrad