Staatsräson [-rεzɔ̃], der Grundsatz, dass die Verwirklichung des »Wohls des Staates«, d. h. die Sicherung seiner Existenzbedingungen

(16 von 116 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Staatsräson. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/staatsräson