Spranger, Eduard, Philosoph, Psychologe und Bildungspolitiker, * Berlin 27. 6. 1882, † Tübingen 17. 9. 1963; war ab 1911 Professor in Leipzig, ab 1920 in Berlin, ab 1946 in Tübingen. Als Schüler W. Diltheys war Spranger

(31 von 216 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Eduard Spranger. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spranger-eduard