Spinleiter, nebeneinander angeordnete Spinketten. Spinleitern bilden den Übergang von quasi-langreichweitig antiferromagnetisch geordneten Ketten (Spinketten) zu echter dreidimensionaler langreichweitiger Ordnung. Bei den Spinketten ist die

(24 von 165 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Spinleiter. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spinleiter