Spaltung, Recht: Form der Umwandlung eines Rechtsträgers nach dem Umwandlungsgesetz (UmwG) vom 28. 10. 1994 (§§ 123 ff.). Das Gesetz unterscheidet drei Formen der Spaltung: die Aufspaltung, Abspaltung und Ausgliederung.

Bei der Aufspaltung wird der bisherige Rechtsträger (z. B. eine AG) gewissermaßen in mehrere (z. B. AG oder GmbH) zerlegt. Die neuen Rechtsträger können

(49 von 352 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Spaltung (Recht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/spaltung-recht