Schumann, Clara, geborene Wieck, Pianistin und Komponistin, * 13.9.1819 in Leipzig, † 20.5.1896 in Frankfurt am Main.

Schumann war Klavierschülerin ihres Vaters F. Wieck, trat 1828 erstmals öffentlich auf, unternahm ausgedehnte Konzertreisen

(31 von 201 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

K. Höcker: Das Leben von Clara Schumann (41988);
J. Klassen: Clara Wieck-Schumann.
(10 von 73 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Clara Schumann. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schumann-clara