Der Chongmyo-Schrein dient der Aufbewah­rung der königlichen Ahnentafeln der Chosŏn-Dynastie. Die

(11 von 24 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Festgelegte Schritte in acht Reihen

image/jpeg

Karte: Schrein der königlichen Ahnenverehrung in Seoul

Sie winkeln ein Knie an, während sie das andere Bein drei Mal heben, schwingen die Arme in kreisenden Bewegungen, beugen die Körper vor dem Schrein und verneigen sich in Richtung Osten und in Richtung Westen. Acht Reihen zu je acht Schülern, gekleidet in himbeerrote Roben, mit schwarzen Kopfbedeckungen, von denen paddelartige Gebilde abstehen, vollziehen den »Ilmu«, den »Tanz in Linie«. Entsprechend den Requisiten, die die Tänzer in Händen halten, verkörpern sie

(80 von 629 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Schrein der königlichen Ahnenverehrung in Seoul (Welterbe). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schrein-der-königlichen-ahnenverehrung-in-seoul-welterbe