Schifffahrtsgerichte, 1) innerhalb der ordentlichen Gerichtsbarkeit besondere Spruchkörper für Binnenschifffahrtssachen. Zuständig ist in 1. Instanz das Amtsgericht, in 2. Instanz das Oberlandesgericht als »Schifffahrtsobergericht«,

(22 von 154 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Schifffahrtsgerichte. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/schifffahrtsgerichte