Rota [lateinisch »Rad«, wohl nach der kreisrunden Richterbank] die, -, katholisches Kirchenrecht: amtliche Bezeichnung (seit 1988) Rota Romana (Römische Rota), das ordentliche päpstliche Gericht für Berufungen

(26 von 173 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Rota (katholisches Kirchenrecht). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/rota-katholisches-kirchenrecht