Radek, Karl Bernhardowitsch, eigentlich K. B. Sobelsohn, sowjetischer Politiker, * Lemberg 31. 10. 1885, † Werchneuralsk (Gebiet Tscheljabinsk) 19. 5. 1939; Journalist; schloss sich 1901 der Sozialdemokratischen Partei Polens und Litauens an, nahm an der Russischen Revolution von

(33 von 233 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Karl Bernhardowitsch Radek. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/radek-karl-bernhardowitsch