Röntgen|optik, Teilgebiet der Physik, das sich mit der Erzeugung von Abbildungen durch Röntgenstrahlen sowie der Konstruktion von Geräten für die Röntgenmikroskopie, Röntgenastronomie und Röntgenlithografie befasst.

Zonenplatten: Eine Möglichkeit für die Fokussierung von Röntgenlicht sind Zonenlinsen (Zonenplatte; Linse), deren Muster aus konzentrischen Goldringen, die für Röntgenstrahlen undurchlässig sind, auf einer dünnen, für Röntgenlicht transparenten Trägerfolie besteht. Die Ringstärke und der Ringabstand werden umso kleiner,

(62 von 445 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Röntgenoptik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/röntgenoptik