Mit einem Bruttonationaleinkommen (BNE) je Einwohner von (2017) 19 820 US-$ gehört Portugal zu den Mitgliedsländern der EU und der OECD mit einem leicht unterdurchschnittlichen Entwicklungsniveau. Der Internationale Währungsfonds nahm Portugal 1989 in die Gruppe der Industrieländer auf.

Der nach der Nelkenrevolution eingeschlagene Weg zum Sozialismus

(45 von 319 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/portugal/wirtschaft-und-verkehr/wirtschaft