Zur Deckung des Energiebedarfs ist Portugal weitgehend auf Importe angewiesen. 58,3 %

(11 von 60 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Energiewirtschaft. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/portugal/wirtschaft-und-verkehr/energiewirtschaft