Popmusik, Sammelbezeichnung für zahlreiche Erscheinungsformen populärer Musik, die sich speziell im 20. Jahrhundert in den westlichen Industriegesellschaften als Bereich zwischen ursprünglicher Volksmusik und Kunstmusik entfaltet haben. Im weiteren Sinn gehören hierzu z. B. die Unterhaltungs-, Song- und Schlagermusik, weite Teile der Filmmusik und des Musicals, aber auch folklorenahe Formen wie Countrymusic

(49 von 343 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

L. Crampton u. D. Rees: Rock & Pop. Die Chronik 1950 bis heute
(11 von 43 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Stevie Wonder

image/jpeg

Michael Jackson

Michael Jackson

(7 von 33 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Popmusik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/popmusik