Gnaeus Pompeius Magnus, Feldherr und Politiker, * 29. 9.106 v. Chr., † in Ägypten 28. 9.48 v. Chr.

Vater von G. Pompeius Magnus d. Jüngere und Sextus Pompeius Magnus; leistete unter seinem Vater Gnaeus Pompeius Strabo (Konsul 89 v. Chr., † 87 v. Chr.) Kriegsdienst und stellte sich 83 mit einer selbstständig ausgehobenen Legion auf die Seite Sullas

(48 von 335 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Gnaeus Pompeius Magnus. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pompeius-gnaeus