Polo, [ˈpoːlo], Marco, venezianischer Asienreisender und Kaufmann, * Venedig (?) 1254, † ebenda 8. 1. 1324; die Schilderung seiner Reiseerlebnisse beeinflussten das europäische Bild Asiens im späten Mittelalter.

Er begleitete nach eigener Darstellung seinen Vater Niccolò und dessen Bruder Maffeo 1271–75 auf einer Reise

(40 von 300 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Werke

Weiterführende Literatur:

M. Münkler: Marco Polo. Leben u. Legende (22015);
R. Brown: 
(10 von 43 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Marco Polo: Zeitzeugen

(4 von 4 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Marco Polo. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/polo-marco