Plowdiw, Plovdiv [-dif], türkisch Filibe [ˈfilibε], früher deutsch Philippopel, zweitgrößte Stadt Bulgariens, bekannt als »Stadt auf sieben Hügeln«, an der oberen Maritza, 160 m über dem Meeresspiegel, (2018) 346 900 Einwohner.

Hauptstadt des Gebiets Plowdiw (5 974 km2

(35 von 259 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Plowdiw. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/plowdiw