In einem frühen Stadium setzt sich Platon (noch unter sokratischem Einfluss) mit dem sophistischen Relativismus auseinander und sucht nach allgemein verbindlichen definitorischen Bestimmungen der Tugend (arete),

(26 von 184 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Ethik. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/platon-20/ethik