Pflanzenzucht, Pflanzenzüchtung, die Schaffung neuer Kulturpflanzensorten, die den besonderen Standortverhältnissen oder den veränderlichen Anbaumethoden und Ansprüchen des Menschen angepasst sind. Insbesondere ist Pflanzenzucht als angewandte Genetik die erbliche Veränderung von Kulturpflanzen, v. a. durch Neukombination von Genen und Auslösung von Mutationen.

Als wichtige Formen der

(43 von 314 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pflanzenzucht. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pflanzenzucht