Vogelzug, bei Zugvögeln beobachtbare regelmäßige, jahreszeitlich bedingte Wanderung zwischen zwei (häufig weit voneinander entfernt gelegenen) Gebieten (Brutgebiet und Winterquartier). Dabei unterscheidet man zwischen Herbstzug (nach Süden ins Winterquartier führender Zug) und Frühjahrszug (nach Norden führende Rückkehr ins Brutgebiet). Die Zugrichtung kann nach der geografischen Lage der Brutgebiete variieren: Die meisten europäischen und

(52 von 368 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Vogelzug. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/vogelzug