Pflanzengeografie, Geobotanik, Phytogeografie, Lehre von der Verbreitung der Pflanzen auf der Erde in ihrer Abhängigkeit von den Lebensbedingungen. Die Pflanzengeografie zerfällt in mehrere Teildisziplinen. Die floristische Pflanzengeografie (Arealkunde) befasst sich mit den natürlichen Wohnbezirken (»potenziell natürliche Vegetation«) von

(38 von 271 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Pflanzengeografie. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pflanzengeografie