Pauli, Wolfgang, schweizerisch-amerikanischer Physiker österreichischer Herkunft, * Wien 25. 4. 1900, † Zürich 15. 12. 1958; Nobelpreis für Physik 1945; Studium der Physik an der Universität München; nach seiner Promotion kurzzeitig Assistent von M. Born in Göttingen und ab 1922 von Wilhelm Lenz (* 1888, † 1957) in Hamburg, außerdem Studienaufenthalt bei N. Bohr

(46 von 322 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Wolfgang Pauli. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/pauli-wolfgang