Oppenheimer, Julius Robert, amerikanischer Atomphysiker, * 22.4.1904 in New York, † 18.2.1967 in Princeton (N. J.); gilt als »Vater der Atombombe«.

Nach dem Studium der Physik und Chemie an der Harvard University arbeitete Oppenheimer mehrere Jahre an den europäischen Zentren der Atomphysik. 1927 promovierte er bei

(45 von 291 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

K. Hoffmann: J. Robert Oppenheimer. Schöpfer der ersten Atombombe (1995);
P. Strathern: Oppenheimer &
(11 von 40 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Julius Robert Oppenheimer. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/oppenheimer-julius-robert