Organum [lateinisch, von griechisch órganon »Werkzeug«] das, -s/...na, 1. Instrumentenkunde: In der mittelalterlichen Musik Bezeichnung für Musikinstrumente aller Art, besonders die Orgel (meist im Plural: Organa), auch für das menschliche Stimmorgan sowie die Gruppe der Blasinstrumente (Musica organica).

2.

(38 von 278 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Organum. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/organum