offene Form, in die Poetik übertragener Begriff für literarische Werke, die im Gegensatz zur geschlossenen Form keinen

(17 von 117 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, offene Form (Literatur). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/offene-form-literatur