Notenprivileg, Notenmonopol, Noten|ausgabemonopol, die ausschließliche Befugnis, Banknoten (Papiergeld) auszugeben. In Deutschland

(11 von 59 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Notenprivileg. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/notenprivileg