Die 410 km lange, von einem Korallenriff umgebene Insel Neukaledonien wird von Gebirgsmassiven durchzogen, die im Mont Panié (1 628 m über dem Meeresspiegel) und Mont Humboldt

(25 von 178 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Landesnatur. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/neukaledonien/landesnatur