Moseley-Gesetz [ˈʊzli-], von H. Moseley 1913 entdeckte Beziehung zwischen der Frequenz ν einer Spektrallinie der charakteristischen Röntgenstrahlung und der Ordnungszahl

(19 von 153 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moseley-Gesetz. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/moseley-gesetz