Morricone, Ennio, Pseudonyme Dan Savio und Leo Nichols, italienischer Komponist und Dirigent, * 10.11.1928 in Rom, † 6.7.2020 in Rom.

Er studierte von 1938–56 am Konservatorium Santa Cecilia in Rom Trompete und Komposition, u.a. bei G. Petrassi, und

(37 von 236 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Literatur

Ennio Morricone, hg. v. G. Heldt u. a. (2014)
C. Hausmann, Zwischen Avantgarde und Kommerz.
(11 von 16 Wörtern)

Weitere Medien

(1 von 1 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Ennio Morricone. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/morricone-ennio