Moratorium [zu spätlateinisch moratorius »säumend«] das, -s/...ri|en, vertraglich vereinbarter oder hoheitlich angeordneter Aufschub (Stundung) der Erfüllung fälliger Verbindlichkeiten.

(18 von 128 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Moratorium (Bankwesen). http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/moratorium-bankwesen