Monosaccharide [-zaa-], Gruppe von einfach gebauten Zuckern mit der allgemeinen Formel CnH2nOn, die die Grundbausteine der Kohlenhydrate sind und sich im Gegensatz zu den Di-, Oligo- und Polysacchariden

(28 von 247 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Quellenangabe
Brockhaus, Monosaccharide. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/monosaccharide