Minsk, Hauptstadt von Weißrussland und Gebietshauptstadt, am Swislotsch, (2019) 1,99 Mio. Einwohner.

Minsk ist Sitz des russisch-orthodoxen »Metropoliten von Minsk und Sluzk und Exarchen des Moskauer

(26 von 180 Wörtern)
Möchten Sie Zugriff auf den vollständigen Artikelinhalt?

Stadtbild

Nach den schweren Zerstörungen während des Zweiten Weltkriegs wurde die Stadt nach sowjetischer Prägung wieder aufgebaut. Charakteristisch sind breite Boulevards, weitläufige Plätze und Bauten im Stil des Neoklassizismus. Nur in

(30 von 208 Wörtern)

Geschichte

Als Festung des Fürstentums Polozk 1067 erstmals erwähnt, war Minsk seit 1101 Hauptstadt eines Teilfürstentums. Im 13. Jahrhundert verlor es zunächst seine Bedeutung

(22 von 151 Wörtern)

Weitere Medien

image/jpeg

Haus der Regierung. Das monumentale Regierungsgebäude am Unabhängigkeitsplatz in

(11 von 21 Wörtern)

Quellenangabe
Brockhaus, Minsk. http://brockhaus.de/ecs/enzy/article/minsk